logo77h3
remeha-logo-99bc94adf31cfcafdc1bc607486dc301e921ccdf569d0399f1e0576c2cae41ee

altevlog250167sanl190167hzlog184167

 

 

 

 

 

 

logo_remeha 

FORESTA

FORESTA PHS - Pellet-Heizsysteme
FORESTA

Höchste Energieausnutzung

Lambdasondenregelung

Edelstahl - Brennsystem (hochtemperaturbeständig) mit automatischer Reinigung

Primärluft mit Luftmassensensor geregelt

Wärmetauscher mit automatischer Reinigung

automatische Zündung

Sicherheit

Die Lambdasonde liefert kontinuierlich Daten uber den Restsauerstoff im Abgas. Lambdasonde und  Luftmassensensoren können unterschiedliche Qualitäten des Brennstoffes ausgleichen und optimieren. Es können sehr hohe Wirkungsgrade erzielt werden und der Schornsteinfeger misst niedrige Emissionswerte.

Pflege

Die Foresta-Pelletsanlagen reinigen sich vollautomatisch selbst - und das täglich. Die eingebaute Kesselreinigungsautomatik entfernt gründlich alle

Flugaschereste an der Kesselwand des Wärmetauschers. Die automatische Reinigung des Brenners sorgt für dauerhaft hohe Wirkungsgrade.

Flexibel

Platz hat die Foresta-Pelletsanlage so gut wie überall. Durch die Vielseitigkeit der Austragungssysteme können die gegebenen Raumsituationen optimal genutzt werden. Optimale Ausnutzung durch optimale Flexibilitat.
 

Unkompliziert

Anhand der Raumthermostate wird die gewünschte Temperatur eingestellt und gehalten. Die Technik, die sich hinter der BUS-Regelung verbirgt, erledigt völlig unkompliziert den Rest. Bis zu 16 unterschiedliche Heizkreise lassen sich zentral verwalten. Boiler- und Puffermanagement sind in der Grundausstattung enthalten.

Sensibel

Durch die Luftmassensensoren, weis die FORESTA Pelletsanlage

genau, wie viel Verbrennungsluft gerade im Brennraum benötigt wird. In Kombination mit den drehzahlgeregelten Ventilatoren können die Luftmassensensoren für Primar- und Sekundarluft eine praäzise Verbrennung ermöglichen. Die Pellets verbrennen CO2-neutral, es wird nur das wahrend des Wachstums aufgenommene CO2 freigesetzt.

Bedarf

Die Foresta-Pelletsanlage passt sich zu jeder Tages- und Nachtzeit stufenlos dem aktuell benötigten Wärmebedarf in Wohnung oder Haus an. Dabei geht sie mit wenigen Starts und geringem Stromverbrauch in Betrieb.

Brennstoff:

Holzpellets nach DIN 51731 bzw. O-NORM M7135

 

pellet3 pellet4

 

 

[Hauptmenü] [Aktuelles] [Über Uns] [Leistungen] [Produkte] [Heizung] [Kaminöfen] [Sanitär] [Staubsauger] [Regelung] [Propangas] [Aktionen] [Service] [Kontakt]