logo77h3
remeha-logo-99bc94adf31cfcafdc1bc607486dc301e921ccdf569d0399f1e0576c2cae41ee

altevlog250167sanl190167hzlog184167

logo_remeha                     

 

eVita Brennwertkessel - Micro-BHKW

ELW 20-48  &   ELW 50-100

 

 

Wir haben der Kraft-Wärme-Kopplung eine eigene Seite gewidmet. Klicken Sie HIER

 

 

Remeha eVita

 

 

 

 

Jetzt mit 1500,- € Förderung durch die BAFA. Infos: www.bafa.de

Der Durchbruch in der KWK-Technologie im Einfamilienhausbereich

Stolz präsentiert Remeha den eVita: das weltweit erste HRe®-Kombi-Heizgerät (auch in einer Solo-Version entwickelt). Ein revolutionäres Brennwertgerät, das nicht nur Wärme und Warmwasser, sondern auch Strom liefert. Als einer der ersten liefert Remeha einen Kessel, der nicht nur warmes Wasser liefert, sondern auch einen erheblichen Anteil an Strom produziert. Mit diesem Kessel sparen Sie jedes Jahr spürbar Energiekosten ein.

Wie funktioniert der Remeha eVita HRe®-Brennwertkessel?

Der Remeha eVita erzeugt in Ihrem Haus auf effiziente Weise Strom. Dies geschieht in dem Moment, in dem Sie Wärme für die Heizung benötigen. Durch diese intelligente Kombination wird pro Einheit Elektrizität (kWh) weniger Brennstoff benötigt, weil Sie effizienter produzieren als die Elektrizitätswerke, bei denen die Restwärme nicht genutzt wird. Damit ist der CO2-Ausstoß pro kWh aus einem HRe®-Brennwertkessel erheblich geringer als bei Strom aus dem Netz. Für die Erzeugung von Strom ist in Ihrem Kessel ein Stirlingmotor eingebaut. Dieser Motor wird durch eine Gasflamme ngetrieben. Die Wärme des Motors wird für Ihre Heizung genutzt, während seine Bewegung einen Lineargenerator antreibt, der Strom erzeugt. Daneben ist in dem Kessel noch ein zweiter Brenner mit Wärmetauscher integriert, der Ihnen bei Bedarf zusätzliche Wärme liefert. Dieser zweite Brenner erwärmt im Fall eines Kombikessels auch das Brauchwarmwasser.

Wie wird gespart?

Ganz einfach: Sie entnehmen erheblich weniger Strom aus dem Elektrizitätsnetz, während zugleich die Kosten für den selbst erzeugten Strom bedeutend niedriger liegen. Sie werden zwar etwas mehr Gas verbrauchen, sparen aber trotzdem bei gleich bleibendem Verbrauch insgesamt 15 bis 20 Prozent gegenüber Ihrer bisherigen Rechnung. Zusätzlich wichtig: Sie leisten einen
substantiellen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Sie erzeugen umweltfreundlich, mit erheblich weniger schädlichen Emissionen, Ihren eigenen Strom.

 

Sprechen Sie uns an!

eVita

 

 

Remeha ELW 20-43

 

Unweltfreundlich bei niedrigen Kosten


Wenn Sie langfristig Energiekosten sparen möchten und sich in Zukunft
von weiteren Steigerungen des Strompreises unabhängiger machen
wollen, haben wir hier eine ideale Lösung für Sie – die leistungsstarke
Remeha ELW 20-43 Anlage. Davon können auch Sie profitieren.

Remeha_ELW_20-44

 

 

 

Leistungsstarke Lösungen nach Maß


Mit dem Remeha ELW 50-100 bekommen Sie auch einen größeren Strombedarf
problemlos in den Griff. Die noch leistungsstärkere ELW-Variante kann bei
-
spielsweise Wohnanlagen, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Schwimmbäder,
Hotels oder andere Gewerbebetriebe gekoppelt mit Strom und Wärme versor
-
gen. Ihre eigene Stromproduktion lässt sich sogar über das Internat aus der
Ferne überwachen. Auch dieses Remeha ELW Modell wird mit Erdgas betrieben.

 

 

[Hauptmenü] [Aktuelles] [Über Uns] [Leistungen] [Produkte] [Heizung] [Kaminöfen] [Sanitär] [Staubsauger] [Regelung] [Propangas] [Aktionen] [Service] [Kontakt]